Kaltern am See an der Weinstrasse im Süden Südtirols, 426 m. ü. M., 7000 Einwohner. Hier entdecken Sie eine Mischung aus südländischen Flair und Tiroler Charme. Auf der Alpensüdseite sorgt das Klima für eine üppige, mediterrane Vegetation. Farbenfroh und berauschend. Erleben Sie die Spannung am Schnittpunkt zwischen dem deutschen und italienischen Kulturraum.
Das Weindorf Kaltern – Caldaro liegt in einer der besten Weinregionen der Alpen und ist Heimat hervorragender Weine.
Kaltern besteht aus einem Hauptort, „Kaltern Dorf“, Ortszentrum und Handelszentrum, und 8 Fraktionen, Mitterdorf, St. Anton, Pfuss, St. Nikolaus, Altenburg, St. Josef, Ober- und Unterplanitzing. Es Zählt nicht weniger als 12 Kirchen und eine vielzahl von Adelshäusern und Schlössern.